Hochwasserschutz St. Georgener Bucht an der Donau

Pumpwerk mit Trafo und Mobilwandverschluss Landesstraße

In der St. Georgener Bucht in Oberösterreich wird ein Hochwasserschutz für die Gemeinden Langenstein und Luftenberg a.d. Donau ausgeführt. Zum Schutz vor Donauhochwässern werden Mauern, Dämme, verkleidete bzw. eingeschüttete Spundwände und Mobilwände errichtet. Zur Hinterlandentwässerung im Hochwasserfall sind des weiteren Pumpwerke, Drainagen und Regenwasserkanäle erforderlich. Auch sind natürlich bestehende Entwässerungsanlagen, die die Schutzmaßnahmen queren, zu berücksichtigen. Das Projekt ist in drei Baulose unterteilt, wobei das Baulos Gusendorf in der Gemeinde Langenstein bereits fertig gestellt ist und seine Schutzfunktion erfüllt. Die beiden Baulose Abwinden-Dorf und Abwinden-Bahnhof in der Marktgemeinde Luftenberg a.d. Donau befinden sich gerade in Ausführung, wobei ein Großteil der Arbeiten bereits abgeschlossen werden konnten. Insgesamt beträgt die Maßnahmenlänge ca. 3.9 km.

 

 

 

 

 

 

 

Die Hydroconsult GmbH ist bei diesem Projekt in einer Arbeitsgemeinschaft mit dem Ingenieurbüro Dr. Lang ZT-GmbH mit der Ausführungsplanung und Bauaufsicht beauftragt, wobei die Hydroconsult GmbH die Planungen und das Ingenieurbüro Dr. Lang ZT-GmbH die Bauaufsicht durchführt. Die statische Bearbeitung erfolgt dabei durch die IKK Engineering GmbH.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewehrung für Spundwandverkleidung

 

Aufbauend auf dem wasserrechtlich bewilligten Einreichprojekt wurden die Ausschreibungs- und Ausführungspläne erstellt. Dabei waren, wie bei Projekten in dieser Größenordnung üblich, im Laufe der Ausführung zahlreiche Änderungen erforderlich. An dieser Stelle sei die hervorragende Zusammenarbeit sowohl mit den Auftraggebern des Landes Oberösterreich und der betroffen Gemeinden, als auch den Fachplanern und der ausführenden Firmen sowie natürlich der ÖBA erwähnt, dank derer sämtliche bis jetzt aufgetretenen Schwierigkeiten erfolgreich gemeistert werden konnten. Eine weitere von der Hydroconsult GmbH erbrachte Leistung ist die Erstellung der Betriebsordnungen, die für die Gemeinden Langenstein und Luftenberg getrennt erstellt werden mussten. Die Betriebsordnung der Gemeinde Langenstein umfasste zusätzlich noch ein bereits vorher errichtetes Baulos.