Gewässer in Salzburg – Revision Gefahrenzonenpläne

Für einige Gewässer im Bundesland Salzburg wurden in den vergangenen Jahren 2d-hydraulische Abflussuntersuchungen inklusive einer Ausweisung der Gefahrenzonen durch die Hydroconsult GmbH durchgeführt. Diese Planungen stellten die Grundlage für Hochwasserschutzprojekte in einigen der betroffenen Gemeinden dar. So wurden inzwischen einige Projekte an den folgenden Gewässern und Gemeinden bereits umgesetzt, welche teilweise auch durch die Hydroconsult geplant wurden:

  • Taurach in der Gemeinde Tamsweg
  • Mur in der Gemeinde Unternberg
  • Salzach in Hallein
  • Oberalm in Hallein / Oberalm
  • Enns in den Gemeinden Flachau und Altenmarkt

Auf Basis der umgesetzten Projekte wurde eine Revision der Gefahrenzonenpläne durchgeführt. Die umgesetzten Maßnahmen wurden dafür auf Basis einer Detailvermessung in die 2d-hydraulischen Modelle eingebaut und neue Berechnungen für HQ30, HQ100 und HQ300 durchgeführt. Die neuen Ausweisungen der Gefahrenzonen wurden in Abstimmung mit dem Amt der Salzburger Landesregierung erstellt und einer Kommissionierung unterzogen. Die Daten sind in der Zwischenzeit im GIS-System des Landes Salzburg ersichtlich gemacht und frei abrufbar.