News

23. Mai 2016

5. Abflussuntersuchung in der Steiermark

Auch bei der 5. Abflussuntersuchung in der Steiermark bearbeitete die Hydroconsult GmbH eines der 5 ausgeschriebenen Lose in Zusammenarbeit mit unserem Partner Permann & Schmaldienst ZT-GmbH. Ziel der Abflussuntersuchung ist die Ausweisung von Überflutungsflächen für HQ30, HQ100 und HQ300 im Bereich der untersuchten Bachläufe, wobei erstmalig in der Steiermark eine Gefahrenzonenausweisung erfolgte, bei der die Hydroconsult GmbH ihre langjährige Erfahrung aus den Bundesländern Tirol, Salzburg und Kärnten einfließen lassen konnte.
18. Mai 2016

Planung von Wasserkraftwerken in Georgien

Die Hydroconsult GmbH wurde zusammen mit der Convex ZT-GmbH (Statik) mit den Planungsleistungen für drei Wasserkraftwerke in der Region Guria in Georgien beauftragt. Das Projekt mit einer Gesamtleistung von 55 MW umfasst die Errichtung von vier Wasserfassungen, Krafthäusern samt Ausgleichspeicher und den Wasserwegen in Form von Druckrohrleitungen und Tunneln. Zum Projektstart erfolgte eine ausführliche, mehrtägige Begehung des Planungsgebietes.
15. Mai 2016

Hochwasserschutz in Oberösterreich

Hochwasserschutz St. Georgener Bucht – Ausführungsplanung: Zum Schutz vor Donau – Hochwässern werden in der St. Georgener Bucht in Oberöstereich, zwischen Linz und Mauthausen, Hochwasserschutzmaßnahmen errichtet. Die Hydroconsult GmbH wurde in einer Bietergemeinschaft mit dem Ingenieurbüro Dr. Lang ZT-GmbH als Bestbieter des offenen Vergabeverfahrens mit der Ausführungsplanung und der örtlichen Bauaufsicht beauftragt. Die Leistungen der Ausführungsplanung werden dabei vorrangig durch die Hydroconsult GmbH bzw. durch die IKK ZT-GmbH (Statik) erbracht, die örtliche Bauaufsicht erfolgt durch […]
11. Mai 2016

Homepage Online

Nachdem unsere bisherige Homepage über viele Jahre für Interessierte erste Anlaufstelle für Informationen über unser Unternehmen war, ist es nun an der Zeit diese von Grund auf zu überarbeiten. Die Seite wurde deutlich schlanker und somit übersichtlicher gehalten und das Design entsprechend jenem der IKK – Homepage gestaltet. Wir freuen uns über Rückmeldungen zur neuen Seite und sind für Anregungen und Kritik sehr dankbar.